Konferenz 2016

jW Spezial verpasst? jW-Onlineabonnenten können die Beilage online nachlesen: Hier klicken

Heute am Kiosk Ihres Vertrauens: junge Welt-Spezial zur XXI. Rosa-Luxemburg-Konferenz mit den Beiträgen der Referentinnen und Referenten: Sahra Wagenknecht zur Aufgabe der Partei Die Linke, Esther Bejarano zum Kampf gegen alte und neue Faschisten, Alpidio Alonso Grau und Gerardo Hernández aus Kuba zur aktuellen Lage, Aydın Çubukçu zur Situation in der ‪‎Türkei‬, Natascha Strobl aus Österreich über die »konservative Kulturrevolution« und Alexej Markow zur Situation im Donbass.

Die aktuelle Ausgabe der Tageszeitung junge Welt erhalten Sie heute inkl. Beilage für 1,50 Euro am Kiosk und im Bahnhofsbuchhandel.

Das Plakat 2016

XXI. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz

Broschüre 2016

Broschüre zur XXI. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz

Zu bestellen im jW-Shop

Zum Seitenanfang